Ansatz

alteri hat die Ko-Konstruktion von Wissen im Fokus: Gemeinsam gestalten, gemeinsam kreieren, gemeinsam entwickeln.

alteri ist überzeugt, dass es nicht das eine Modell gibt, das überall passt.

alteri begegnet „den Anderen“ an dem Punkt, an dem sie sind und begibt sich auf den gemeinsamen Weg.

alteri greift auf ¼ Jahrhundert Erfahrung in internationalen Projekten zurück, um jeden Tag neu zu lernen.

alteri arbeitet in vier Sprachen, wenngleich eine gemeinsame Sprache zu finden eine Herausforderung darstellt, die zum Selbstverständnis von alteri zählt.

IMG_0878IMG_0882IMG_0879

Wirkungsfelder und Methoden